Anwenderschulungen

POLISCAN Anwenderschulungen

Die POLISCAN Anwenderschulungen richten sich an Personen, die mit der Inbetriebnahme und der Bedienung der POLISCAN Messgeräte und -anlagen beauftragt sind oder werden. Die Teilnehmer sind sowohl Benutzer ohne bisherige Erfahrungen mit POLISCAN, als auch bereits geschultes Fachpersonal zur Auffrischung des Wissens.

Um den unterschiedlichen Anforderungen und Gerätekomponenten gerecht zu werden, bietet VITRONIC verschiedene Schulungsmodule an. Diese teilen sich in Basis- und Erweiterungsmodule auf. Die Module können abhängig von den Anforderungen kombiniert werden.

Zusätzlich zu den in Wiesbaden angebotenen Schulungen (Termine siehe unten) bieten wir Ihnen gerne auch individuelle Kombinationen der angebotenen Schulungsmodule an oder führen diese in Räumlichkeiten Ihrer Wahl durch.

Termine

Wir bieten ihnen nun auch Schulungstermine in unserem neuen Schulungszentrum in Wismar an. Schulungsinhalt wird nach Anfrage festgelegt.

für mobile Schulungen (Basismodul):

14.-16.01 2020
10.-12.03.2020
12.-14.05.2020
14.-16.07.2020
08.-10.09.2020
10.-12.11.2020

für stationäre Schulungen (Basismodul):

20. November 2019

12.-13.02.2020
21.-22.04.2020
16.-17.06.2020
18.-19.08.2020
20.-21.10.2020
08.-09.12.2020

Schulungstermine in Wismar (Schulungsinhalt wird nach Anfrage festgelegt):

21.-24.04.2020
28.-31.07.2020
06.-09.10.2020

 

Hinweise

Schulungsgröße: Mindestens 3, maximal 10 Teilnehmer
Schulungsdauer:Abhängig der Modulauswahl
Voraussetzungen:keine
Terminbestätigung:  Die Termine werden jeweils spätestens
3 Wochen vor dem Termin schriftlich bestätigt.
Bei Nichterreichen der Mindesteilnehmerzahl
können wir die Schulung leider nicht durchführen.

 

Die angebotenen Termine beinhalten nur das entsprechende Basismodul. Erweiterungsmodule können hinzugebucht werden. Die Dauer der Schulung verlängert sich dann um die Dauer des  Erweiterungsmoduls.

 

Inhalt der Module

Basismodule

Mobil

  • Vorstellung der Gerätekomponenten
  • Aufbau und Funktion des Messgerätes
  • Auswahl und Anforderung von Messplätzen
  • Einrichten und Messen, mobile Verwendung
  • Eichung
  • Auswertung der Falldaten mit POLISCAN Tuff-Viewer
  • Schriftliche und praktische Erfolgskontrolle


Stationär

  • Vorstellung der Gerätekomponenten
  • Aufbau und Funktion des Messgerätes
  • Einrichten und Messen, stationäre Verwendung
  • Eichung
  • Auswertung der Falldaten mit POLISCAN Tuff-Viewer
  • Schriftliche und praktische Erfolgskontrolle


Mobil & Stationär

  • Vorstellung der Gerätekomponenten
  • Aufbau und Funktion des Messgerätes
  • Auswahl und Anforderung von Messplätzen
  • Einrichten und Messen, mobile Verwendung
  • Einrichten und Messen, stationäre Verwendung
  • Eichung
  • Auswertung der Falldaten mit POLISCAN Tuff-Viewer
  • Schriftliche und praktische Erfolgskontrolle

 

Erweiterungsmodule

W-LAN

  • Vorstellung der Gerätekomponenten
  • Aufbau und Funktion
  • Auswahl und Anforderung von Messplätzen
  • Einrichten und Messen, mobile Verwendung


NETZWERKANBINDUNGEN

  • Hardware: Handhabung und Komponenten
  • Software: POLISCAN CONNECT - Aufbau und Handhabung


ROTLICHT

  • Zusatzkomponenten für die Rotlichtüberwachung
  • Einrichten und Messen, stationäre Rotlicht- und Geschwindigkeitsüberwachung
  • Besonderheiten bei der Eichung
  • Auswertung der Falldaten mit POLISCAN Tuff-Viewer


ABGESETZTE KAMERA

  • Vorstellung der Gerätekomponenten
  • Aufbau und Funktion der Abgesetzten Kamera
  • Auswahl und Anforderung von Messplätzen
  • Einrichten und Messen, mobile Verwendung
  • Auswertung Falldaten mit POLISCAN Tuff-Viewer


ENFORCEMENT TRAILER

  • Aufbau des Trailer
  • Bedienung des Trailer
  • Hinweise zur Wartung und Pflege des Trailer
  • Besonderheiten beim Einrichten der Messeinheit

 

 

Ihr Ansprechpartner

Bettina Kühn

Vertriebsassistenz POLISCAN DACH
Ansprechpartner Angebote

Sie möchten mehr über unsere Lösungen und Services erfahren?

oder rufen Sie uns an unter
+49 611 7152 173


Vertriebsstandorte weltweit




Straßenverkehr: VITRONIC-Systeme mit moderner Laser-Technologie sorgen für mehr Sicherheit.
socialsharing