Unabhängige Prüfung von Mautsystemen

Mautbetreiber und Behörden müssen wissen, wie gut ihr Mauterhebungssystem tatsächlich funktioniert: Wie viele Fahrzeuge am Tag nutzen einen Streckenabschnitt? Wie viele davon erfasst das Mautsystem? Und wie hoch ist der Prozentsatz an unvollständigen Mauttransaktionen?

Mit TOLLCHECKER AUDIT bietet VITRONIC eine flexible Lösung, um solche Fragen zu beantworten und die Leistungsfähigkeit eines bestehenden Mautsystems unabhängig zu auditieren. TOLLCHECKER AUDIT liefert hierzu die wesentlichen Key Performance Indicators: Erfassungsraten, die Anzahl der korrekten Klassifizierungen oder der Anteil an Fehlbuchungen eines Mautsystems werden gemessen und können mit vertraglich festgelegten oder prognostizierten Werten verglichen werden.

So erhalten Mautbetreiber verlässliche Informationen über die Genauigkeit und Effizienz ihres Systems. Die Einhaltung von Betreiberverträgen kann nachvollziehbar überprüft und die Vergütung gegebenenfalls angepasst werden.

Unabhängige Performance-Messung bestehender Mautsysteme mit TOLLCHECKER AUDIT
Unabhängige Performance-Messung bestehender Mautsysteme mit TOLLCHECKER AUDIT

Auf einen Blick

  • Unabhängige Performance-Messung bestehender Mautsysteme
  • Keine Unterbrechung des laufenden Mautbetriebs
  • Stationär und mobil einsetzbar
  • Evaluierung geplanter Mautprojekte

Performance-Messung im laufenden Mautbetrieb

TOLLCHECKER AUDIT wurde speziell konzeptioniert, um laufende Mautsysteme zu überprüfen. Es besteht aus leicht handhabbaren Systemkomponenten, die sich sowohl stationär als auch mobil einsetzen lassen. Das flexible Design ermöglicht einen schnellen Auf- und Abbau. Dadurch ist es möglich, einzelne Streckenabschnitte eines bemauteten Straßennetzes nacheinander mit den gleichen Komponenten zu prüfen. Alternativ lässt sich TOLLCHECKER AUDIT auch mobil, beispielsweise von einem Anhänger aus, betreiben. In beiden Fällen behindert die Auditing-Maßnahme weder den Verkehr noch den laufenden Mautbetrieb.

Evaluierung geplanter Mautprojekte

Mit TOLLCHECKER AUDIT lassen sich auch noch nicht installierte Mautsysteme evaluieren. Mit geringsten Investitionen geben die mobilen TOLLCHECKER AUDIT-Systeme belastbare Informationen über Verkehrsvolumen und Fahrzeugklassen von Straßenabschnitten. Betreiber können die aufzubauende Infrastruktur anhand dieser Datenbasis effizient planen und Investoren empirische Daten zu erwarteten Erlösen präsentieren.

Ihr Ansprechpartner

Matthias Prick


Head of Tolling Sales



Sie möchten mehr über unsere Lösungen und Services erfahren?

oder rufen Sie uns an unter
+49 611 7152 308


Vertriebsstandorte weltweit


 
  • Flexibel einsetzbar
  • Schnelle Installation und Inbetriebnahme
  • Konfigurierbar für alle Mautschemata
  • Einfache Systemintegration
  • Umfangreiche Systemmanagement- und Auswerte-Software

 
 
 

Nur in Englisch erhältlich:


 
 
 

 
 
 

Im VITRONIC-Newsletter informieren wir Sie über Firmennews, Branchen- und Produktneuheiten und
halten Sie auf dem Laufenden über die aktuellen Messen- und Veranstaltungen.

Ihr Vorteil als Newsletter-Abonnent

Wenn Sie als registrierter Benutzer eingeloggt sind, haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle
geschützten Dokumente.

VITRONIC Newsletter abonnieren