POLISCAN SURVEILLANCE: Automatische Kennzeichenlesung mit höchster Performance

POLISCAN SURVEILLANCE ist ein automatisches Kennzeichenlesesystem (AKLS) mit höchsten Erkennungsraten. Die eingesetzte Lasertechnologie (LIDAR) erfasst Fahrzeuge im fließenden Verkehr – unabhängig von Verkehrsaufkommen, Geschwindigkeit oder Witterungsverhältnissen. Für die Identifikation der erfassten Fahrzeuge nutzt POLISCAN SURVEILLANCE die leistungsfähige Kennzeichenlesung von VITRONIC. Sie liefert höchste Leseraten in Echtzeit und verfügt über eine Farberkennung für internationale Nummernschilder.

Lasergetriggerte Fahrzeugidentifikation

POLISCAN SURVEILLANCE nutzt eine nicht sichtbare Infrarot-Beleuchtung und ist unabhängig von der Tageszeit oder den Lichtverhältnissen einsetzbar. Da das System durch Lasertrigger ausgelöst wird, kann die Fahrzeugüberwachung je nach Konfiguration lückenlos auch über mehrere Fahrspuren stattfinden, ohne dass dazu Einbauten in den Fahrbahnbelag nötig sind. Die Fahrzeugerfassung mittels LIDAR arbeitet zuverlässig bei Geschwindigkeiten bis über 250 Stundenkilometer. Entsprechend hoch ist der potenzielle Fahrzeugdurchsatz des Systems. POLISCAN SURVEILLANCE unterscheidet außerdem automatisch zwischen unterschiedlichen Fahrzeuggrößen.

Backoffice-Software für Datenbank-Management

Für ein vereinfachtes Management der Fahrzeugdatenbank bietet POLISCAN SURVEILLANCE eine umfassende Backoffice-Software mit einer eigenen, webbasierten grafischen Benutzeroberfläche an. Die Software unterstützt Verwaltung und Import verschiedener Listen (Blacklists /Whitelists) und das Fallmanagement. Außerdem ermöglicht sie die Systemüberwachung und -konfiguration über Netzwerk von einer zentralen Leitstelle aus.

Ihr Ansprechpartner

Wolfgang Lang


Leiter Vertrieb POLISCAN Deutschland



Sie möchten mehr über unsere Lösungen und Services erfahren?

oder rufen Sie uns an unter
+49 611 7152 0


Vertriebsstandorte weltweit


 
  • Laserbasierte Fahrzeugerfassung
  • Höchste Leseraten auch bei internationalen Kennzeichen
  • Identifikation von ankommendem und abfließendem Verkehr
  • Backoffice-Software für Datenbank-Management und System-Monitoring

 
 
 
POLISCAN SURVEILLANCE
Eigenschaften in aller Kürze • höchste Leserate bei höchsten Geschwindigkeiten
• Detektion und Identifikation internationaler Kennzeichen
• flexible Installation an unterschiedlichen Orten
• keine Induktionsschleifen oder Lichtschranken notwendig
• unabhängig von Geschwindigkeit oder Anzahl der Fahrspuren
Funktionsprinzip Eine laserbasierte Auslöseeinheit veranlasst eine Aufnahme jedes vorbeifahrenden Fahrzeugs
Leistungsdaten
Überwachte Spuren 2
Empfohlener Geschwindigkeitsbereich des überwachten Verkehrs bis zu 250 km/h
Systemkomponenten
Kamera 2 (s/w); Helligkeitssteuerung automatisch
Standard-Blitz Infrarotblitz, augensicher, λ > 800 nm; Blitz ist synchronisiert mit Kamera
Messeinheit Integrierter PC
Bedieneinheit Standard-Notebook oder PC
Schnittstellen Ethernet- PC- Ausgang
Zubehör Sonnenschutz
Elektrische Daten
Betriebsspannung 12 VDC, 110 V AC, 230 V AC
Leistungsaufnahme (ausgenommen Bedieneinheit) 60 W
Leistungsaufnahme Heizung 90 W
Mechanische Daten
Gehäusematerial Aluminium geschweißt
Abmessung Messeinheit (Breite x Höhe x Tiefe) Auslöseeinheit horizontal:
675 mm x 270 mm x 315 mm
Auslöseeinheit vertikal:
863 mm x 380 mm x 315 mm
Abmessung Blitz (Breite x Höhe x Tiefe) integriert in Messeinheit
Gewicht Messeinheit ca. 25 kg
Gewicht Blitz integriert in Messeinheit
Umgebungsbedingungen
Empfohlener Temp.-Bereich für Messbetrieb -20°C bis +40°C
Lagertemperatur -10°C bis +50°C
Schutzklasse IP65
Vorschriften
Erfüllte Standardvorschriften EN 50081-2
EN 50082-2
Low voltage directive
CE marked