Soziales Engagement

Wiesbaden ist für uns nicht nur ein Standort.

Es ist ein Netzwerk von Menschen, Ideen, Kulturen und Unternehmen.


VITRONIC ist seit Jahrzehnten in vielerlei Hinsicht sozial und gesellschaftlich engagiert. Das Engagement entspricht dabei dem Markenversprechen Lösungen zu bieten, die andere voranbringen.  VITRONIC fokussiert sich bei den meist lokalen Engagements auf die Förderung von Kindern und schulischen Projekten oder auf die Hilfe für sozial benachteiligte Menschen.

VITRONIC unterstützt die „Eintagshelden“ vom Wiesbadener Freiwilligentag und „Wiesbaden engagiert“ und ist auch im Bereich der Nachwuchsförderung vielfältig aktiv. Seit mehreren Jahren unterstützt VITRONIC den Leonardo Award für Schüler als Premiumsponsor und mit Jurymitgliedern tatkräftig. Darüber hinaus werden Schüler bei „Jugend gründet“ und dem „Deutscher Gründerpreis“ beraten oder ein Wiesbadener Team bei der Jugend Programmier Olympiade gesponsert.

Im Herbst 2018 hat VITRONIC zwei Wiesbadener Schulen, die Gutenbergschule und die Leibnizschule, die beide zum bundesweiten Excellence-Netzwerk MINT-EC gehören, dabei unterstützt, 20 Schülerinnen und Schülern an der Uni Mainz vertiefende Einblicke in die Teilchenphysik zu geben.

Natürlich bietet VITRONIC auch Praktikumsplätze oder die Girls und Boys Days an, um Schülern technische Berufe näher zu bringen. In Zusammenarbeit mit der IHK Wiesbaden hat sich VITRONIC bei der Integration von Flüchtlingen durch Praktikumsplätze und die Übernahme von Patenschaften engagiert.

Auf Einladung halten Ingenieure an Wiesbadener Schulen Vorträge und geben Auskunft zu Ausbildungsberufe, Berufsaussichten und zum Unternehmen. Seit vielen Jahren ermöglicht VITRONIC jungen Menschen, die bald ihren Schulabschluss machen, sich auf Branchenmessen zu informieren. Dies geschah erstmals auf Initiative von des VDMA Fachverbands Robotik + Automation und einer IHK-Initiative. VITRONIC stellt dabei einen Ingenieur als Begleitung für die Fahrt und als Ansprechpartner vor Ort zur Verfügung.

In Großbritannien hat VITRONIC gemeinsam mit einem lokal ansässigen Kunden das Charity-Projekt „The Prince’s Trust“ für Berufseinsteiger mit einer Spende gefördert.

VITRONIC unterstützt seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch bei ihrem sozialen Engagement, sei es als Helfer nach einer Erdbeben- und Tsunamikatastrophe oder als Spender von Knochenmark oder Stammzellen. Für die Zeit der Vor- und Nachbereitung der medizinischen Eingriffe stellt das Unternehmen jeden Mitarbeiter frei. VITRONIC unterstützt damit Spender, die Leben retten.

VITRONIC Dr.-Ing. Stein
Bildverarbeitungssysteme GmbH


Hasengartenstraße 14
65189 Wiesbaden

   +49 611 7152 0
+49 611 7152 133

Sie möchten mehr über unsere
Lösungen und Services erfahren?

  Kontakt aufnehmen.
  Vertriebsstandorte weltweit

Stiftung Knochenmarkspende Deutschland



socialsharing