Pressemitteilung über VITRONIC

02.07.2018

Automatica 2018: Presseberichte VITRONIC

Neue Lösungen und Anwendungen für die Automobilbranche

Mehr als 46.000 Besucher und 890 Aussteller besuchten die Leitmesse für die Zukunftsthemen Mensch-Roboter-Kollaboration, Digitale Transformation in der Fertigung und Servicerobotik.
Dr. Norbert Stein, Vorsitzender des Fachverbandes VDMA Robotik + Automation und Geschäftsführer von VITRONIC GmbH, ist vom Messekonzept überzeugt: „Die automatica hat wieder einmal Maßstäbe gesetzt. Sie zeigt die Zukunft der Automation und gibt Orientierungswissen auf höchstem Niveau. Besucherqualität und -quantität: erstklassig!“ VITRONIC präsentierte auf der Automatica 2018 in München unterschiedliche Systeme im Bereich der optischen Oberflächenprüfung sowie die nächste Generation eines Schweißnahtprüfsystems.

Finden Sie hier ausgewählte Presseberichte:

Automatica erneut mit Bestmarken
Diesjährige Automatica schlägt erneut Rekorde: Mehr Besucher und Aussteller als im letzten Jahr. Rund 20 % mehr Besucher aus dem Ausland.

Lesen Sie den kompletten Artikel auf www.k-zeitung.de


Robotik und Automation auf der Erfolgsspur
Nachdem bereits das Jahr 2017 der deutschen Robotik- und Automatisierungsbranche einen Rekordumsatz von 14,5 Mrd. Euro "bescherte", prognostiziert der VDMA-Fachverband Robotik + Automation im Vorfeld der Automatica für 2018 ein Plus von neun Prozent auf 15,8 Mrd. Euro.

Lesen Sie den kompletten Artikel auf www.industry-of-things.de



Oberflächenprüfung: Prüfen Innenwände und Nähte
Vitronic zeigt unterschiedliche Systeme im Bereich der optischen Oberflächenprüfung. Die Vinspec-Lösungen arbeiten vollautomatisch und erfassen material- und produktionsbedingte Fehler an Automobilteilen.

Lesen Sie den kompletten Artikel auf www.handling.de


automatica 2018: Schlussbericht
automatica schlägt erneut alle Rekorde

Lesen Sie den kompletten Artikel auf www.automatica.de

 

 

 



socialsharing