Pressemitteilung

06.10.2018

Offener Brief der Geschäftsführung

Die alarmierenden und diskriminierenden Ereignisse der vergangenen Wochen in Deutschland beschäftigen uns alle. Jeder Demokrat wird gefordert, Stellung zu beziehen.

Unsere Position bei VITRONIC ist eindeutig:

Wir sind ein globales und weltoffenes Unternehmen. Rassismus hat keinen Platz bei uns. Überall auf der Welt arbeiten jeden Tag Menschen aus mehr als 30 verschiedenen Nationen bei VITRONIC erfolgreich zusammen. Toleranz ist ein elementares Grundprinzip für uns. Wir erwarten von allen unseren Mitarbeitern, dass sie mit Respekt, Offenheit, Vertrauen und Fairness miteinander kommunizieren. Jeder ist aufgerufen, der Intoleranz, der Ausgrenzung und der Vereinfachung entgegenzutreten, denn diese haben noch nie zu tragfähigen Lösungen geführt.

 

Mit freundlichen Grüßen,
Die VITRONIC Geschäftsführung

 

 


 

Open letter from the management

The alarming and discriminatory events of the past weeks in Germany concern us all. Every democrat is called upon to take a stand.

Our position at VITRONIC is clear:

We are a multinational and diverse company. Racism has no place with us. Every day, employees, customers, suppliers and partners from over 30 different countries successfully work together at VITRONIC worldwide. Tolerance is a fundamental value for us. We expect all of our employees to communicate together with respect, openness, trust and fairness. Everyone is called upon to counter intolerance, exclusion and generalizations, because these have never led to viable solutions.

Yours sincerely,

The VITRONIC Management Board



socialsharing