Technischer Projektmanager Entwicklung (m/w) im Bereich Verkehrstechnik

Vom Pionier zum Technologieführer der Bildverarbeitung: Mit Hightech und einem leidenschaftlichen Team setzt die VITRONIC Gruppe schon heute Maßstäbe für morgen. Trotz ungebrochenen Wachstums haben wir uns eine wertschätzend partnerschaftliche Unternehmenskultur bewahrt. Herausfordernde Aufgaben, jeden Tag etwas Neues, Familiengefühl, individuelle Entwicklungswege – bei 750 Mitarbeitern am Standort Wiesbaden und weiteren 150 weltweit haben wir viel zu bieten.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als:

Technischer Projektmanager Entwicklung (m/w) im Bereich Verkehrstechnik

VIT-1708-1002

Als Projektmanager für Entwicklungsprojekte sind Sie verantwortlich für die Entwicklung neuer Produkte und Applikationen von der Idee bis zur Markteinführung. Mit einem hohen Maß an Kommunikationsbereitschaft, Teamfähigkeit und Organisation leiten Sie interdisziplinäre Teams aus Entwicklungsingenieuren und Softwareentwicklern. Gerne bringen Sie Ihr vorhandenes technisches Fachwissen selbst aktiv in die Entwicklung ein.

Schwerpunkt ist die Leitung interner Entwicklungsprojekte zur Erweiterung des Produktportfolios. Die Abwicklung von Kundenprojekten ist explizit nicht Ihre Aufgabe und Reisetätigkeit damit zwar nicht ausgeschlossen, aber eher die Ausnahme.
Diese Stelle ist am Standort Wiesbaden in unserem Unternehmensbereich Verkehrstechnik, Produktgruppe POLISCAN angesiedelt

Ihre Aufgaben im Detail

  • Entwicklungsprojekte initialisieren, definieren, planen, steuern, abschließen
  • Begleitung eines Produkts oder einer Applikation von der Idee bis zur Markteinführung, einschließlich Übergabe an einen Product Owner
  • Enge Abstimmung mit Produktmanagement und Vertrieb bei der Projektvorbereitung
  • Lösungskonzeption und Pflichtenhefterstellung
  • Planung und Steuerung von Hard- und Softwareentwicklung, Konstruktion, Prototyperstellung und -tests bis hin zur Serienfreigabe
  • Anforderungs- und Änderungsmanagement

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Hochschulausbildung (Uni/FH) in einer technischen Fachrichtung
  • Hohe Kommunikationsbereitschaft, Teamfähigkeit und Entschlussfreudigkeit
  • Eigenverantwortliche, proaktive Arbeitsweise
  • Vorerfahrung als Projektleiter wünschenswert
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten

  • Einen Platz in einem neu etablierten Team von Projektmanagern mit großer Nähe zur Entwicklung und dem Produktmanagement
  • Zielgerichtete Weiterbildungsmaßnahmen hinsichtlich Projektmanagement nach PRINCE2, auch für Quereinsteiger und Berufsanfänger, sowie über den Tellerrand der eigenen Aufgabe hinaus
  • Ein hohes Maß an Freiheit und Eigeninitiative und ein sehr herausforderndes Aufgabengebiet im High-Tech-Umfeld
  • Eine in der Branche und Unternehmensgröße einzigartige Unternehmenskultur
  • Unkomplizierte und kurze Entscheidungswege, eigenverantwortliches Arbeiten und eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Flache Unternehmensstrukturen, „open door“ Politik, eine ungezwungene Atmosphäre und ein modernes Arbeitsumfeld
  • Eine langfristige Perspektive in einem nationalen und internationalen Umfeld
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag

Ihr Ansprechpartner

Konnten wir Sie mit dieser spannenden Aufgabe in unserem zukunftsorientierten Unternehmen überzeugen? Dann bewerben Sie sich jetzt!
Juri Schädlich, Gruppenleiter im Bereich Entwicklung Verkehrstechnik, freut sich auf Ihre Bewerbung. Bitte geben Sie die Referenznummer VIT-1708-1002, Ihren frühestmöglichen Einstiegstermin sowie Ihren Gehaltswunsch an.

Online-Bewerbung


Haben Sie Fragen zur Stelle oder noch nichts Passendes gefunden? Sascha Strack aus dem HR-Team berät Sie gern zu Ihren Möglichkeiten. 

Sascha Strack
Tel.:         +49 611 7152 698
E-Mail:    sascha.strack(at)vitronic.de

Sie wollen über neue Stellenangebote informiert werden? Dann abonnieren Sie unsere XING News.


VITRONIC Dr.-Ing. Stein
Bildverarbeitungssysteme GmbH


Hasengartenstraße 14
65189 Wiesbaden

   +49 611 7152 0
+49 611 7152 133

  Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.