Softwareentwickler C++ (m/w) im Bereich Verkehrsmesstechnik

Vom Pionier zum Technologieführer der Bildverarbeitung: Mit Hightech und einem leidenschaftlichen Team setzt die VITRONIC Familie schon heute Maßstäbe für morgen. Trotz ungebrochenen Wachstums haben wir uns eine wertschätzend partnerschaftliche Unternehmenskultur bewahrt. Herausfordernde Aufgaben, jeden Tag etwas Neues, Familiengefühl, individuelle Entwicklungswege – bei 750 Mitarbeitern am Standort Wiesbaden und weiteren 100 weltweit haben wir viel zu bieten.

Zur Unterstützung unserer Entwicklung im Bereich Verkehr suchen wir eine(n):

Softwareentwickler C++ (m/w) im Bereich Verkehrsmesstechnik

VIT-1709-1001

Ihre Aufgaben

Gemeinsam im Team oder selbständig mit Teamunterstützung lösen Sie eigenverantwortlich die Aufgaben der Applikationsentwicklung im Bereich Verkehrsmesstechnik. Schwerpunkte sind Systeme aus der Produktgruppe PoliScan, für die Sie nach kundenspezifischen Anforderungen Softwaremodule anpassen oder neu entwickeln.

Ihre Aufgaben im Detail:

  • Systemdesign unter Verwendung unserer Hardware- und Software-Module
  • Erarbeitung kundenspezifischer Anforderungen und deren Umsetzung durch Entwicklung neuer Softwaremodule
  • Eigenverantwortliche Koordination und Durchführung der Systemintegration
  • Unterstützung und Betreuung der Einführung Ihrer selbstentwickelten Softwaremodule bei der Pilotinstallation

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Hochschulausbildung (Uni/FH) in Informatik, Elektrotechnik, angewandte Physik oder einer verwandten Fachrichtung
  • Gute IT-Kenntnisse in OOP und der Programmiersprache C++
  • Kundig in den Standards C++11/14 von Vorteil
  • Kenntnisse im Bereich Softwarearchitektur sowie der Handhabung von Testwerkzeugen und Testprozessen
  • Eigenverantwortliche sowie proaktive Arbeitsweise sowie gute Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten

  • Ein hohes Maß an Freiheit und Eigeninitiative und ein spannendes, interdisziplinäres Aufgabengebiet im High-Tech-Umfeld
  • Mitarbeit und Gestaltung von Hightech Erzeugnissen mit einer sehr hohen Eigenfertigungstiefe im Bereich Soft- und Hardware
  • Die Möglichkeit Hochschulwissen gezielt in die Praxis umzusetzen
  • Spürbar flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege
  • Inhabergeführtes Unternehmen mit technisch-nachhaltiger Arbeit
  • Eine in der Branche und Unternehmensgröße einzigartige Unternehmenskultur
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Die Möglichkeit im Zuge von gelegentlichen Dienstreisen national und international tätig zu sein
  • Zielgerichtete Weiterbildungsmaßnahmen, auch über den Tellerrand der eigenen Aufgaben hinaus

Ihr Ansprechpartner

Ist das beschriebene Aufgabengebiet genau das was Sie sich für eine gemeinsame Zukunft mit VITRONIC vorstellen können? Lars Bolender, Gruppenleiter im Bereich Entwicklung Verkehrstechnik, freut sich auf Ihre Bewerbung. Bitte geben Sie die Referenznummer VIT-1709-1001, Ihren frühestmöglichen Einstiegstermin sowie Ihren Gehaltswunsch an.

Online-Bewerbung


Haben Sie Fragen zur Stelle oder noch nichts Passendes gefunden? Sascha Strack aus dem HR-Team berät Sie gern zu Ihren Möglichkeiten. 

Sascha Strack
Tel.:         +49 611 7152 698
E-Mail:    sascha.strack(at)vitronic.de

Sie wollen über neue Stellenangebote informiert werden? Dann abonnieren Sie unsere XING News.

VITRONIC Dr.-Ing. Stein
Bildverarbeitungssysteme GmbH


Hasengartenstraße 14
65189 Wiesbaden

   +49 611 7152 0
+49 611 7152 133

  Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.