Release und Problem Manager (m/w) für den Bereich Verkehrsmesstechnik

Vom Pionier zum Technologieführer der Bildverarbeitung: Mit Hightech und einem leidenschaftlichen Team setzt die VITRONIC Gruppe schon heute Maßstäbe für morgen. Trotz ungebrochenen Wachstums haben wir uns eine wertschätzend partnerschaftliche Unternehmenskultur bewahrt. Herausfordernde Aufgaben, jeden Tag etwas Neues, Familiengefühl, individuelle Entwicklungswege – bei 700 Mitarbeitern am Standort Wiesbaden und weiteren 150 weltweit haben wir viel zu bieten.

Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als:

Release und Problem Manager (m/w) für den Bereich Verkehrsmesstechnik

VIT-1705-1006

Ihre Aufgaben

Ihre Aufgabe ist die Planung und Überwachung der in Releases eingeteilten Entwicklungsschritte unserer Produktentwicklung einschließlich der zugehörigen Rollouts im Bereich Hard- und Software. Dazu gehört auch die Sicherstellung, dass ausschließlich autorisierte und getestete Versionen von Hard- und Software eingesetzt werden. Im Einzelnen sind dies folgende Aufgaben:

  • Erstellen von Releasenotes nach Input der Entwicklung auf Deutsch und Englisch
  • Firmenweiter Ansprechpartner für Releases in Bereich PoliScan
  • Erkennen und selbständiges Bearbeiten von Problemen im Bereich PoliScan (Entwicklung sowie Prozesse)
  • Überprüfen von Verfügbarkeit von Dokumentationen und Datenblätter
  • Überprüfen von Verfügbarkeit von Arbeitsanweisungen
  • Optimierung von Prozessen
  • Qualitätssicherung, z.B. das Bewerten und Untersuchen von Ausfallraten, Servicestatistiken auswerten, bewerten und Empfehlungen ableiten

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung in einem technischen Beruf oder abgeschlossenes Studium in einer technischen Fachrichtung
  • Mehrjährige Erfahrung als (IT) Projektleiter oder alternativ Erfahrung im Bereich des (IT) Releasemanagements
  • Spaß an interdisziplinärer Zusammenarbeit und Kommunikationstalent
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten und Verständnis für komplexe Zusammenhänge
  • Selbständige, eigenverantwortliche und vorausschauende Arbeitsweise
  • gute Englischkenntnisse, auch im technischen Bereich, in Wort und Schrift
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten

  • Ein hohes Maß an Freiheit und Eigeninitiative und ein sehr abwechslungsreiches Aufgabengebiet im High-Tech-Umfeld
  • Eine in der Branche und Unternehmensgröße einzigartige Unternehmenskultur
  • Unkomplizierte und kurze Entscheidungswege, eigenverantwortliches Arbeiten und eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Flache Unternehmensstrukturen, „open door“ Politik, eine ungezwungene Atmosphäre und ein modernes Arbeitsumfeld
  • Eine langfristige Perspektive in einem nationalen und internationalen Umfeld
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Zielgerichtete Weiterbildungsmaßnahmen, auch über den Tellerrand der eigenen Aufagbe hinaus

Ihre Ansprechpartner

Diese Stelle bietet ein spannendes und herausforderndes Aufgabengebiet in einem dynamischen aufstrebenden Unternehmen. Möchten Sie gerne ein Teil unseres Teams werden? Dann bewerben Sie sich jetzt, Steffen Stolz, der Gruppenleiter Verkehrstechnik - Bereich PoliScan, freut sich auf Ihre vollständige Online-Bewerbung. Bitte geben Sie die Referenznummer VIT-1705-1006, Ihren frühestmöglichen Einstiegstermin sowie Ihren Gehaltswunsch an.

Online-Bewerbung


Haben Sie Fragen zur Stelle oder noch nichts Passendes gefunden? Sascha Strack aus dem HR-Team berät Sie gern zu Ihren Möglichkeiten. 

Sascha Strack
Tel.:         +49 611 7152 698
E-Mail:    sascha.strack(at)vitronic.de

Sie wollen über neue Stellenangebote informiert werden? Dann abonnieren Sie unsere XING News.


VITRONIC Dr.-Ing. Stein
Bildverarbeitungssysteme GmbH


Hasengartenstraße 14
65189 Wiesbaden

   +49 611 7152 0
+49 611 7152 133

  Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.