Auto-ID-Systeme für Kurier-, Express- und Paketdienstleister: Barcodes und 2D-Codes sicher und effizient lesen

Kunden von Kurier-, Express- und Paketdienstleistern (KEP) erwarten immer kürzere Lieferzeiten. Gleichzeitig sollen Sendungen pünktlich zugestellt werden und zu jeder Zeit nachverfolgbar sein. Auf der anderen Seite möchten Brief- und Paketdienstleister maximale Durchsätze erzielen. Um beiden Anforderungen gerecht zu werden, müssen eingehende Sendungen weitgehend automatisch identifiziert und sortiert werden.

Barcodes und 2D-Codes sicher und effizient identifizieren mit VITRONIC-Technologie


Das kamerabasierte Auto-ID-System VIPAC identifiziert alle gängigen Barcodes sowie branchenüblichen 2D-Codes. Im Gegensatz zu herkömmlichen Scannern gewährleistet das Auto-ID-System von VITRONIC eine sichere und zuverlässige Identifikation aller gängigen Codes – auch unter extremen Bedingungen.

Ihre Vorteile:

  • Automatisierte Distribution und Sortierung in Verteilzentren
  • Liest alle gängigen Barcodes (2/5interleaved, Code 39, Code 93, Code 128, EAN/UPC mit add-on, Codabar, Postnet, Planet, 3/5, Four State) sowie alle üblichen 2D-Codes (DataMatrix ECC200, PDF 417, Maxicode) zuverlässig und automatisch
  • Das Auto-ID-System VIPAC identifiziert Codes selbst bei Fördergeschwindigkeiten bis zu 4,5 m/s sicher und zuverlässig
  • dank höchster Zeilenfrequenz bis 30.000 Hz werden selbst 2 Millimeter große Barcodes identifiziert
  • höchste Leseraten dank hoher Auflösung und hoher Bildqualität
  • identifiziert teilweise zerstörte oder beschädigte Codes
  • identifiziert Codes mit geringer Druckqualität
  • liest Codes hinter Folien
  • Videocoding online oder offline möglich
  • bietet Multicode-Reading
  • das Auto-ID-System liest alle Objektseiten, unabhängig von der Ausrichtung des Pakets
  • Dokumentation und Archivierung der Leseergebnisse
  • aussagekräftige Statistiken und Protokolle mittels webbasiertem Monitoring möglich

Im Vergleich zu Barcodescannern generiert das kamerabasierte Auto-ID-System von VITRONIC Bilder, die zur Dokumentation, zum Nachweis gegenüber Kunden und Lieferanten oder zur Wareneingangs- und Ausgangskontrolle archiviert werden. Weiterhin können archivierte Informationen zur Analyse des Identifikationsprozesses herangezogen werden.

Ihr Ansprechpartner

Torben Posert


Head of Sales, Logistics Division



Sie möchten mehr über unsere Lösungen und Services erfahren?

oder rufen Sie uns an unter
+49 611 7152 227


Oliver Grab


Sales Manager, Logistics Division



Sie möchten mehr über unsere Lösungen und Services erfahren?

oder rufen Sie uns an unter
+49 611 7152 221


Vertriebsstandorte weltweit

Gerne beraten wir Sie auf der Messe:


 

VIPAC Reading

Flexible Auto-ID mit der VIPAC R-Systemfamilie: Von der 1- bis 6-Seiten-Codelesung- und Klarschriftlesung (OCR) bis hin zum Webbasierten Monitoring


 
 
 

 
 
 
  • weltweites Netzwerk und Serviceangebot
  • auf 5 Kontinenten vertreten
  • 30 Jahre Erfahrung in der industriellen Bildverarbeitung
  • VITRONIC entwickelt und vertreibt komplette Auto-ID-Systeme (kamerabasierte Identifikation, dreidimensionale Volumenmessung, automatisches Wiegen aus einer Hand), individuelle Einzellösungen sowie Standardprodukte an
  • steigen Ihre Ansprüche, können Sie Systeme dank des modularen Designs der VITRONIC-Lösungen einfach und schnell erweitern
  • Hardware- und Software aus einer Hand
  • Abwicklung selbst internationaler Aufträge und Großprojekte
  • mehr als 4000 installierte Auto-ID-Systeme weltweit
  • namhafte Kunden wie DHL, FedEx, USPS, UPS, Chronopost, Schwedische Post, Dänische Post, Coliposte Frankreich, Interlink Express Ireland, Koreanische Post, Correos Spain, Estonian Post, Canpar Toronto, Australische Post etc.