VINSPEC Bildverarbeitungssysteme sorgen für sichere Qualität von Insulinpens

Die Zahl der Diabetespatienten nimmt zu. Allein in Europa sind nach Schätzungen der WHO rund 60 Millionen Menschen betroffen, in den USA sind es rund 30 Millionen, in China fast 110 Millionen. 2015 zählte die International Diabetes Federation weltweit über 415 Millionen Diabetiker und rechnet bis 2040 mit einem Anstieg auf 642 Millionen. Um den Alltag der Diabetespatienten zu erleichtern, kommen medizinische Produkte wie der Insulinpen zum Einsatz. Diese helfen bei der Selbstmedikation mit Insulin durch eine einfache Verabreichung des Medikaments.

Die VINSPEC HEALTHCARE Lösung überprüft die Dosiereinheit von Insulin-Pens, -Spitzen und -Kanülen.

Um eine sichere und zuverlässige Funktion ihrer Insulinpens zu gewährleisten, setzen die führenden Pharmahersteller in ihren Produktionslinien auf die kamerabasierten Inspektionssysteme  VINSPEC HEALTHCARE. Denn nur durch bildbasierte, inline durchgeführte Kontrollen lassen sich die strengen Qualitätsanforderungen an Kanülenbasierte Injektionssysteme erfüllen (ISO 11608-1).

Die Produktion von Insulinpens ist auf hohe Stückzahlen ausgelegt: moderne Anlagen fertigen rund 300 Pens pro Minute. Bei diesen niedrigen Taktzeiten lässt sich eine durchgängige und zuverlässige Qualitätsprüfung nur durch automatische optische Inspektionssysteme realisieren. Zudem ist eine einhundertprozentige Kontrolle der kritischen Montageschritte eine wichtige Voraussetzung für die sichere und zuverlässige Funktion des Pens. Positiver Nebeneffekt: für die Pharmahersteller sinkt dadurch das Risiko eines Rückrufs. Deshalb wächst der Anteil der Insulinpens, die mit VITRONIC Systemen geprüft wurden.    

Beim Zusammenbau der Insulinpens erfolgt die automatisierte Prüfung jeweils unmittelbar nach relevanten Montageschritten an unterschiedlichen Stationen. Dabei wird kontrolliert, dass die einzelnen Komponenten der Pens korrekt montiert wurden. Auch mögliche Defekte, die im Montageprozess auftreten könnten, werden durch bildbasierte VITRONIC Systeme zuverlässig erkannt.

Prüfregion an einem Insulinpen
Prüfregion an einem Insulinpen

Die VINSPEC HEALTHCARE Lösung zur Prüfung der Dosiereinheit von Insulinpens umfasst sowohl hochleistungsfähige Komponenten der modernen Bildverarbeitung als auch ein spezielles Softwarepaket. Je nach Anlagendesign werden pro Takt bis zu sechs Teile gleichzeitig montiert und anschließend inspiziert. Im Produktionstakt erfolgt die Prüfung typischerweise an acht Prüfstationen:

  • Prüfung der Kunststoffhülse, Position und Orientierung der metallischen Feder
  • Prüfung von aufgebrachter Schmierung
  • Funktion des Dosierrings, Korrektheit der Einheitenanzeige
  • Dosierung
  • Drehwinkellage der Führungsschraube
  • Dosierknopf und Null-Position
  • Prüfung der Position des Stempels
  • 360° Inspektion der Hülle, z.B. auf Beschädigungen
Prüfung von aufgebrachter Schmierung
Funktion des Dosierrings
Drehwinkellage der Führungsschraube
Dosierknopf und Null-Position
360° Inspektion der Hülle


Das VINSPEC System ist zeichnet sich durch sein schlankes und modulares Setup aus. Dank schneller und präziser Bildaufnahmetechniken lassen sich die Prüfanforderungen der einzelnen Stationen selbst bei Mehrfach-Werkstückträgern mit jeweils nur einer Kamera realisieren. Eine zentrale Rechnereinheit bündelt die Daten der einzelnen Stationen und dient als Schnittstelle zur Maschinensteuerung. Entsprechend der Prüfergebnisse werden die Insulinpens zur weiteren Montage freigegeben oder als Ausschussteile vermerkt. Es sind stations- und spurbezogene Statistiken verfügbar sowie eine Trendanzeige, um frühzeitig gegensteuern zu können.

Alle Bildverarbeitungssysteme für Insulinpen-Produktionslinien sind dank VITRONIC GAMP-Qualifizierungspaket validierungsfähig.

Ihr Ansprechpartner

Dietmar Karepin


Key Account Manager Healthcare

Sie möchten mehr über unsere Lösungen und Services erfahren?

oder rufen Sie uns an unter
+49 611 7152 194


Vertriebsstandorte weltweit


 

Im VITRONIC-Newsletter informieren wir Sie über Firmennews, Branchen- und Produktneuheiten und
halten Sie auf dem Laufenden über die aktuellen Messen- und Veranstaltungen.

Ihr Vorteil als Newsletter-Abonnent

Wenn Sie als registrierter Benutzer eingeloggt sind, haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle
geschützten Dokumente.

VITRONIC Newsletter abonnieren