Codelesen / OCR / OCV

Codelesen / OCR / OCV im Healthcare-Bereich

In der Medizin- und Pharmabranche müssen die Bedruckung und die Kennzeichnung von Produkten und Verpackungen zuverlässig erfasst und geprüft werden, um Produktverwechselungen durch Fehletikettierung  auszuschließen und um die  Rückverfolgbarkeit der Inhaltsstoffe und Endprodukte zu gewährleisten.

Adressaufkleber veranschaulichen, welche Informationen von VINSPEC HEALTHCARE erfasst werden können.
Vollautomatisches und sicheres Lesen und Verifizieren von Kennzeichnungen mit VINSPEC HEALTHCARE.


Mit dem optischen Prüfsystem VINSPEC HEALTHCARE erhält der Kunde eine zuverlässige Qualitätskontrolle. VINSPEC HEALTHCARE bietet maximale Prüfsicherheit und Leseraten von bis zu 100 Prozent für alle Arten der Identifikation und Verifikation von Verpackungsbeschriftungen und Produktkennzeichnungen.

Die Kennzeichnungen bestehen aus fixen Bedruckungen, wie Produktbeschreibungen, Logos, 1D/2D-Codes, Rezepturen und Grafiken oder variablen Daten, wie Datumsangaben, Chargennummern, Pharmazentralnummern sowie weiteren individuellen, herstellungsspezifischen Bedruckungen. Mittels Codelesen, OCR und OCV stellt VINSPEC HEALTHCARE sicher, dass die richtigen Angaben gedruckt wurden und auch verifizierbar und lesbar sind. Mit der Optical Character Recognition (OCR) wird der Inhalt eines unbekannten Aufdrucks ermittelt, die Optical Character Verification (OCV) ermittelt die Druckqualität eines bekannten Textes, indem Abweichungen zu einem Referenzbild festgestellt werden.

Die kamerabasierten VITRONIC-Inspektionssysteme gewährleisten das rechtzeitige Ausschleusen unvollständig bzw. fehlerhaft bedruckter oder verschmutzter Verpackungen und Produkte. Sie werden je nach Anforderung nahtlos in den automatisierten Verpackungsprozess integriert. VINSPEC HEALTHCARE identifiziert und verifiziert auch dann zuverlässig, wenn Etikettenformat und -farbe häufig wechseln und unterschiedliche Beschriftungsverfahren verwendet werden. Objekte, die stark gewölbt sind, reflektieren oder Druckartefakte aufweisen, können ebenfalls zuverlässig geprüft werden. Vorab definierte kundenspezifische Kriterien und Prüfgenauigkeiten werden in Planung und Konzeption integriert, ebenso Produkttypen, Landessprachen und Verpackungsarten.

VINSPEC HEALTHCARE gewährleistet reibungslose, vollautomatische Verpackungsprozesse mit hohem Durchsatz und maximaler Prüfgenauigkeit, so dass Versandprobleme, Reklamationen oder Rücksendungen aufgrund von fehlerhaft bedruckten Verpackungen und Produkten vermieden werden. Das Bildverarbeitungssystem kann zusätzlich zur gezielten Optimierung der Verpackungs- und Bedruckungsprozesse genutzt werden. Alle Informationen lassen sich bei Bedarf archivieren. Die Projektdurchführung erfolgt GMP-konform. Dokumentation und Qualifizierung/Verifizierung entsprechen den GAMP5 Richtlinien.

VINSPEC HEALTHCARE Codelesen / OCR / OCV im Überblick:

  • Erkennung von Klarschriften (OCR) wie Serial- und Chargennummern, Haltbarkeitsdaten, Zahlencodes oder ganze Adressdateien
  • Identifizieren von 1D-Codes (Barcodes)
  • Identifizieren von 2D-Codes (z.B. Datamatrix-Codes)
  • Gleichzeitiges Identifizieren verschiedener Codetypen (Multicode-Reading)
  • Verifizieren von Klarschriften, Logos, abgesetzten Grafiken (OCV)

Anwendungsbeispiele:

  • Etiketten
  • Faltschachteln
  • Siegelbeutel
  • Flaschenverschlüsse
  • Ampullen
  • Blister
  • Kartuschen

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Hohe Prozesssicherheit dank Leseraten von bis zu 100 %

  • Ausgleich besonderer Oberflächenstrukturen oder Druckartefakte durch aufgabenspezifische Bildvorverarbeitung , u.a. bei:

    • der Identifikation auf stark reflektierenden oder gekrümmten Oberflächen
    • durchsichtigen Verpackungen
    • gleichzeitiger Identifikation z.B. mehrerer Codes (Multicode-Reading)

  • Hohe Förder-/Taktgeschwindigkeiten
  • Spezialoptik zur 360°-Erfassung für Beschriftung an beliebiger Stelle des Umfangs
  • Individuelle Anpassung der Sensorik und Bildverarbeitung an spezifische Aufgaben

Konformität mit aktuellem GAMP-Leitfaden und Richtlinien

Komplettlösung aus einer Hand

  • Einfache Integration in Anlagen
  • Auch als eigenständige Offline-Prüfstation erhältlich
  • Problemlose Produktwechsel und Umrüstungen
  • Automatische Einlern-Prozesse per Single-Button-Teach-Technik
  • Geringer Schulungsaufwand, einfache Bedienbarkeit

Ganz gleich, welche Leseaufgaben Sie lösen wollen: Wenn es um anspruchsvolle Bildverarbeitung geht, ist VITRONIC Ihr Partner. Weltweit.

Ihr Ansprechpartner

Dietmar Karepin


Key Account Manager Healthcare

Sie möchten mehr über unsere Lösungen und Services erfahren?

oder rufen Sie uns an unter
+49 611 7152 194


Vertriebsstandorte weltweit

Gerne beraten wir Sie auf der Messe:

In Kürze informieren wir Sie hier wieder über die aktuellen Messetermine.


 

 
 
 
  • weltweites Netzwerk und Serviceangebot
  • über 30 Jahre Erfahrung in der industriellen Bildverarbeitung
  • VITRONIC bietet Komplettsysteme, individuelle Einzellösungen sowie Standardprodukte an
  • Steigen Ihre Ansprüche, können Sie Systeme dank des modularen Designs der VITRONIC-Lösungen einfach und schnell erweitern
  • Hardware und Software aus einer Hand
  • Abwicklung selbst internationaler Großprojekte
  • langjährige Erfahrung mit komplexen Projekten und schwierigen Prüfaufgaben
  • Integration vor Ort mit individueller Anpassung und Unterstützung bei Inbetriebnahme bis hin zur internen Freigabe

 
 
 

Im VITRONIC-Newsletter informieren wir Sie über Firmennews, Branchen- und Produktneuheiten und
halten Sie auf dem Laufenden über die aktuellen Messen- und Veranstaltungen.

Ihr Vorteil als Newsletter-Abonnent

Wenn Sie als registrierter Benutzer eingeloggt sind, haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle
geschützten Dokumente.

VITRONIC Newsletter abonnieren