Schweißnahtprüfung

Automobilindustrie: Spitzentechnologie für einwandfreie Schweißnähte

VIRO WSI sieht mehr. In der Automobilfertigung inspiziert VIRO WSI vollautomatisch alle Arten von Nähten unmittelbar nach dem Schweißprozess und direkt in der Linie. Das optische Prüfsystem von VITRONIC arbeitet absolut zuverlässig und ist extrem leistungsfähig – selbst an komplexen, schwer zugänglichen Bauteilen und bei flachen oder reflektierenden Nähten.

Dank VIRO WSI gelangen nur einwandfreie Bauteile in den weiteren Fertigungsprozess.

 

Neue Sensorgeneration

Die internationale Automobil- und Zulieferindustrie setzt VIRO WSI bereits seit vielen Jahren mit Erfolg ein. VITRONIC setzt mit VIRO WSI die Benchmark in der Schweißnahtprüfung. Das Prüfsystem mit Sensor, leistungsstarker Rechnereinheit, und Software ist vielfach praxiserprobt und wird kontinuierlich weiterentwickelt.

Wenn es um sicherheitskritische Schweißnahtverbindungen geht, ist VIRO WSI ein fester Bestandteil in der automatisierten Fertigung – auch über die Automobilindustrie hinaus.

Die neue Sensorgeneration des VIRO WSI Prüfsystems ist in zwei Aufführungen erhältlich:

  1. Neu: mit 10 mm Bildfeldbreite für Lasernähte
  2. Bewährt: mit 30 mm Bildfeldbreite für MIG/MAG- und Lötnähte


Mit einer Auflösung von kleiner 1 µm in der Tiefe findet VIRO WSI selbst kleinste Fehler.

Die Lösung für alle Nähte

Automatisiertes Schweißen ist heute Stand der Technik. Die Kontrolle der Schweißnähte geschieht allerdings häufig durch menschliche Sichtkontrolle und ist je nach Tagesform fehleranfällig. Die automatische optische Inspektion von VITRONIC ist hier deutlich überlegen: VIRO WSI prüft objektiv, stets unabhängig von äußeren Einflüssen und zuverlässig nach zuvor definierten Qualitätskriterien.

Kleinste Fehler an Schweißnähten bereits ab einer Größe von 0,1 Millimeter werden erfasst und fehlerhafte Teile automatisch ausgeschleust. Das besonders große Prüfspektrum von VIRO WSI ist dabei unerreicht am Markt. Die einzelnen Prüfkriterien sind je nach Anforderung und Anwendung konfigurierbar.


Die Vorteile von VIRO WSI

VIRO WSI trägt zuverlässig zu einer Steigerung der Produktqualität bei. Durch die direkte Inspektion in der Linie ermöglicht VIRO WSI auch ein schnelles Eingreifen in den vorgelagerten Schweißprozess. Dies reduziert Fehler nachhaltig, optimiert Prozesse und sorgt für weniger Stillstandzeiten, Nacharbeit und Ausschuss.

  • 100 % Inline-Inspektion
  • Unerreicht großes Prüfspektrum
  • Nutzerfreundliche Software
  • Maximale Produktqualität
  • Kontinuierliche Prozessoptimierung
  • Zeit- und Kostenersparnis

 

Nutzerfreundliche Software

Die Benutzeroberfläche von VIRO WSI lässt sich intuitiv und einfach bedienen. Sämtliche Prüfergebnisse werden zur Dokumentation in eine integrierte Datenbank naht- und bauteilbezogen abgespeichert.

Die gewonnenen Daten ermöglichen eine lückenlose Rückverfolgbarkeit und sind eine hervorragende Analysegrundlage. Denn durch die intelligente Verknüpfung dieser Daten lassen sich Prozesse optimieren und die Kosten bei gleichbleibend hoher Qualität reduzieren – wesentliche Voraussetzungen, um im Wettbewerb die Nase vorne zu haben.

Ihr Ansprechpartner

Peter Daniel


VITRONIC headquarters, Sales Manager, Industrial Automation Division

Sie möchten mehr über unsere Lösungen und Services erfahren?

oder rufen Sie uns an unter
+49 611 7152 307


Kaan Fidan

VITRONIC headquarters, Sales Manager, Industrial Automation Division

Sie möchten mehr über unsere Lösungen und Services erfahren?

oder rufen Sie uns an unter
+49 611 7152 7381


Vertriebsstandorte weltweit

Besuchen Sie uns auf der Messe

In Kürze informieren wir Sie hier wieder über die aktuellen Messetermine.


 

VIRO WSI prüft alle Arten von Nähen an

  • Achsbauteilen
  • Karossen
  • Rädern
  • Baugruppen
  • Sitzen
  • Batterien
  • Abgasanlagen

 

 


 
 
 
application/pdf / 535 KB

 
 


Automatisierte Schweißnahtprüfung mit VIRO WSI bei der unlackierten Karosserie eines Fahrzeugs.
socialsharing