Oberflächenprüfung

Automatische, optische Oberflächenprüfungen zur zuverlässigen Qualitätsprüfung

Das Bildverarbeitungssystem VINSPEC zur automatischen Oberflächeninspektion erfasst material- und produktionsbedingte Fehler, an ebenen und gekrümmten Teilen, inneren Oberflächen und Bohrungsinnenflächen. Selbst kleinste Oberflächendefekte (u.a. Kratzer, Poren, Lunker, Schlagstellen) werden zuverlässig erkannt. Häufig geht mit der Oberflächenprüfung eine Geometrieprüfung und Maßhaltigkeitsprüfung einher. Die optische Inspektion der häufig sehr komplexen Teile erfolgt sicher und linienintegriert im Produktionstakt.

Neben der automatischen Qualitätsprüfung werden Prozessabweichungen frühzeitig erkannt und können korrigiert werden. So werden gerade sicherheits- und funktionskritische Bauteile höchst zuverlässig bei gleichbleibend hoher Qualität produziert.

Automatische, optische Oberflächenprüfungen zur zuverlässigen Qualitätsprüfung
Automatische, optische Oberflächenprüfungen zur zuverlässigen Qualitätsprüfung

Anwendungsbeispiele:

Prüfung von Sichtflächen, Dichtflächen und Funktionsflächen an Automobilbauteilen, wie

  • Prüfung von Mantelflächen, Zylinderbohrungen, Ölkanälen an Getriebegehäusen
  • Optische Oberflächen- und Konturprüfungen an Zylinderkopfdichtungen
  • Innensichtprüfungen, Prüfung von Zylinderlaufflächen an Motorblöcken und Zylinderköpfen
  • Oberflächenprüfung und Qualitätssortierung von Autorückspiegeln
  • Inspektion von Feinstanzteilen
  • Innensichtprüfung von Ventilgehäusen und Armaturen
  • Oberflächenprüfung von Keramikscheiben
  • Oberflächeninspektion an Glasdurchführungen für Airbag-Zünder
  • Qualitätsprüfung (2D und 3D) an Schmiedeteilen (Pleuel)
  • Qualitätsprüfung von gedruckter Elektronik

VINSPEC im Überblick

  • Konstante 100 % Qualitätsprüfung an Oberflächen
  • Applikationsspezifische Bildverarbeitung, angepasst an den jeweiligen Fehlerkatalog
  • Automatisierte Generierung und Anpassung der Prüfbereiche aus CAD-Daten und Masterteil
  • Einfache Bedienbarkeit
  • Dokumentation und Archivierung der Prüfergebnisse in integrierter Datenbank
  • Standardisierte Kommunikation mit der Anlagen-SPS und dem MES (horizontal und vertikal)
  • Modularer Systemaufbau ist flexibel, individualisierbar und erweiterbar
  • Weltweit praxisbewährt

Ganz gleich, welche Oberfläche Sie prüfen möchten: Wenn es um anspruchsvolle Bildverarbeitung geht, ist VITRONIC Ihr Partner. Weltweit.

Ihr Ansprechpartner

Erich Butzer


Sales Manager, Industrial Automation Division



Sie möchten mehr über unsere Lösungen und Services erfahren?

oder rufen Sie uns an unter
+49 611 7152 356


Peter Daniel


VITRONIC headquarters, Sales Manager, Industrial Automation Division



Sie möchten mehr über unsere Lösungen und Services erfahren?

oder rufen Sie uns an unter
+49 611 7152 307


Vertriebsstandorte weltweit


 
Applikationsbericht - VINSPEC - Optische Montageprüfung an Fahrzeugaggregaten
application/pdf / 391 KB
Applikationsbericht - VINSPEC - Optische Montageprüfung an Fahrzeugaggregaten
Applikationsbericht - VINSPEC - Sichtprüfung bei Pleuel
application/pdf / 651 KB
Applikationsbericht - VINSPEC - Sichtprüfung bei Pleuel

 
 
 

 
 
 
  • BMW AG
  • Daimler AG
  • REINZ-Dichtungs-GmbH