Zugriff auf die erfassten Daten und Betriebsparameter Ihrer Systeme – intuitiv und in Echtzeit

Mit der VIPAC VISION Software bieten wir eine anwenderfreundliche Lösung, die auf die Anforderungen der Kunden in der Logistik und im KEP-Bereich zugeschnitten ist. Das Design der Oberfläche ermöglicht eine einfache und intuitive Bedienung. Wichtige Parameter über den Betrieb des VIPAC Lesesystems werden anschaulich dargestellt. Und mehr noch: Als zentrale Schaltstelle bündelt unsere Softwarelösung alle wichtigen Prozessparameter des Systems und liefert detaillierte Auswertungen – wie etwa zum Paketdurchsatz – in Echtzeit.

Das Design der Oberfläche ermöglicht eine einfache und intuitive Bedienung
Das Design der Oberfläche ermöglicht eine einfache und intuitive Bedienung.

Bei der Inbetriebnahme können die Systeme mit VIPAC VISION frei konfiguriert werden. Die Einstellung der jeweiligen Systemparameter lässt sich schnell und einfach realisieren, um die Anforderungen der Anwender optimal abzubilden.

Mögliche Fehler aufgrund nicht lesbarer Codes lassen sich mit der Software-Lösung präzise analysieren und deren Ursache feststellen.  So erfassen die Kameras des VIPAC Systems Bilddateien von allen Packstückseiten und dokumentieren damit zerstörte oder unscharf gedruckte Codes ebenso wie Labels, die mit Umreifungsband verdeckt sind.

Diese so genannten „no-reads“ können über die Ergebnisliste ganz einfach per Doppelklick aufgerufen werden. Im „quick result view“ lassen sich die Bilder drehen oder heranzoomen, was die Fehleranalyse deutlich erleichtert.

Übersichtliche Statistik zur lückenlosen Prozess-Überwachung

Für die Dokumentation der Leseergebnisse über einen längeren Zeitraum lässt sich das Speichervolumen zudem erweitern mit VIPAC ARCHIVE.

Ihr Ansprechpartner

Keine Adressen gefunden.

Vertriebsstandorte weltweit

Gerne beraten wir Sie auf der Messe: