VINSPEC HEALTHCARE Code Reading

Codes sicher lesen mit VINSPEC HEALTHCARE

Zur Sicherstellung der gesetzlichen Anforderungen, zur eindeutigen Produktkennzeichnung, in der Medizin- und Pharmabranche und zur lückenlosen Rückverfolgbarkeit spielen Codes eine wichtige Rolle.
Es werden zwei Arten von Codes unterschieden. Es gibt die eindimensional angeordneten Daten, auch Barcodes genannt, und die immer häufiger verwendeten zweidimensionalen Codes, sogenannte Matrix-Codes bzw. Stapelcodes. Beispiele sind der Pharmacode, der Electronic Drug Monitoring Code und der QR-Code.

Codelesen an Infusionsbeuteln
Codelesen an Infusionsbeuteln


VITRONIC gewährleistet mit der Systemlösung VINSPEC HEALTHCARE eine sichere Identifikation beider Codearten mit Lesequoten größer 99%.
GAMP-Konformität für die Pharma- und Medizintechnikbranche ist selbstverständlich.

VINSPEC HEALTHCARE Codelesen im Überblick:

  • Identifizieren von 1D-Codes (z.B. Barcodes, EDMC)
  • Identifizieren von 2D-Codes (z.B. Datamatrix-Codes (ECC200) mit GS1, PDF 417)
  • Lesen von codierten Serial- und Chargennummern, Haltbarkeitsdaten, Zahlencodes
  • Gleichzeitiges Identifizieren verschiedener Codetypen (Multicode-Reading)
  • Basis für Track and Trace - Lösungen
  • Prüfung der Codequalität optional in Anlehnung an DIN EN ISO 15416.

Anwendungsbeispiele:

  • Matrix-Code-Lesen auf der Alukappe eines Glas-Vials mit 360°- Sensor
  • Inline-/Offline-Etikettenprüfung
  • Lesen eines Ultraviolett (UV)-Matrix-Codes auf einer Kartusche
  • Verifikation des Beipackzettels anhand des Pharmacodes

Ihre Vorteile auf einem Blick:

Hohe Prozesssicherheit dank Leseraten von bis zu 100 %

  • Ausgleich besonderer Oberflächenstrukturen oder Druckartefakte durch aufgabenspezifische Bildvorverarbeitung, u.a. bei:

    • der Identifikation auf stark reflektierenden oder gekrümmten Oberflächen
    • durchsichtigen Verpackungen
    • gleichzeitiger Identifikation mehrerer Codes (Multicode-Reading)

  • Hohe Förder-/Taktgeschwindigkeiten
  • Spezialoptik zur 360°-Erfassung für Codes an beliebiger Stelle des Umfangs
  • Individuelle Anpassung der Sensorik und Bildverarbeitung an spezifische Aufgaben

Konformität mit aktuellem GAMP-Leitfaden und Richtlinien

Komplettlösung aus einer Hand

  • Einfache Integration in Anlagen, auch in Kombination mit OCR und OCV
  • Weiterverarbeitung der Lesedaten in integrierten Track and Trace - Datenbanken
  • Auch als eigenständige Offline-Prüfstation erhältlich
  • Problemlose Produktwechsel und Umrüstungen
  • Automatische Einlernprozesse per Single-Button-Teach-Technik
  • Geringer Schulungsaufwand, einfache Bedienbarkeit

Wenn es um anspruchsvolle Bildverarbeitung geht, ist VITRONIC Ihr Partner. Weltweit.

Ihr Ansprechpartner

Dietmar Karepin


Key Account Manager Healthcare

Sie möchten mehr über unsere Lösungen und Services erfahren?

oder rufen Sie uns an unter
+49 611 7152 194


Vertriebsstandorte weltweit

Gerne beraten wir Sie auf der Messe:


 

 
 
 
  • Weltweites Netzwerk und Serviceangebot
  • Über 30 Jahre Erfahrung in der industriellen Bildverarbeitung
  • VITRONIC bietet Komplettsysteme, individuelle Einzellösungen sowie Standardprodukte an
  • Steigen Ihre Ansprüche, können Sie Systeme dank des modularen Designs der VITRONIC-Lösungen einfach und schnell erweitern
  • Hardware und Software aus einer Hand
  • Abwicklung selbst internationaler Großprojekte
  • Langjährige Erfahrung mit komplexen Projekten und schwierigen Prüfaufgaben
  • Integration vor Ort mit individueller Anpassung und Unterstützung bei Inbetriebnahme bis hin zur internen Freigabe